Zum 4. Mal lud der Gablitzer Bürgermeister die Schülerinnen und Schüler der 3. Klassen der Gablitzer Volksschule zum Gablitzer Schüler/Innen-Parlament.
Eine Woche lang wurde in den Klassen über Bundes-, Landes- und Gemeindepolitik gelernt und diskutiert.

Als Höhepunkt haben die Kinder Projekte erarbeitet, wie die Gemeinde noch kinderfreundlicher werden kann.

In der Gemeinderatssitzung am 16. März präsentierten die Kinder ihre Ideen und Bürgermeister Michael Cech bedankte sich bei beiden Klassen mit einer Einladung zu einem Abenteuer-Vortrag für Kinder im Wiener Planetarium.